Unterkunft suchen

Gruppenanzahl wählen...

  • 15 - 40 Personen
  • 41 - 60 Personen
  • 61 - 80 Personen
  • 81 - 100 Personen
  • mehr als 100 Personen

Personen

Übernehmen

Wir helfen Ihnen von Mo - Do, 8 -17 Uhr u. Fr, 8 – 12 Uhr gerne auch persönlich weiter

Die Region Zillertal im Winter

Ein Skiparadies, so einzigartig wie im fernsehen

Die vier Skiregionen des Zillertals warten mit 515 Pistenkilometern und 179 topmodernen Bahnen und Liften auf Skifreizeiten. Dabei geht es auf bis zu 3.250 Metern Höhe zum Skifahren und Snowboarden hinaus.

Die Skigebiete Hochzillertal - Hochfügen – Spieljoch, Zillertal Arena, Mayrhofner Bergbahnen und der Hintertuxer Gletscher haben dabei alles zu bieten, was man sich nur vorstellen kann. Im Gletschergebiet von Hintertux ist Skifahren sogar ganzjährig möglich. Über Schneemangel müssen Sie sich also nicht mal im Sommer Gedanken machen, denn der Schneespaß ist 365 Tage im Jahr garantiert.

Auch abseits der Pistenparadiese hat das Zillertal einiges für Skifreizeiten und Wintergruppen in petto. Die Zillertaler Winterwelt bietet eine Vielzahl an spaßigen Aktivitäten für jeden Geschmack.

Die Skigebiete im Überblick

Skigebiet Hochzillertal Fügen Spieljoch

Skigebiet Hochzillertal Fügen SpieljochDas Skigebiet Hochzillertal Fügen Spieljoch ist das erste Skigebiet im Zillertal und bietet mit der längsten, beschneiten Talabfahrt im ganzen Zillertal absolut traumhafte Skitage in Ihrem Winteraufenthalt.

Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder beim Skifahren mit Kindern, im Skigebiet Hochfügen-Hochzillertal ist für jede Könnerstufe die passende Piste dabei. Freerider finden in Hochfügen schier endlose Off-Piste Möglichkeiten und im Betterpark Hochzillertal können Freestyler auf zahlreichen Kickern ihr Können zum Besten geben.

Wer das Langlaufen in luftiger Höhe bevorzugt, wir im Skigebiet Hochzillertal/Hochfügen bestens präparierte und schneesichere Loipen. Die Höhenloipe in Hochfügen startet direkt am Parkplatz bei der Liftkasse in Richtung Gamsstein zum Loassattel. Die Benützung der Loipe ist kostenlos. Sie wird dem Schwierigkeitsgrad schwer bis anspruchsvoll zugeteilt und belohnt die Sportler nach dem Anstieg von 400 Höhenmetern mit einer atemberaubenden Aussicht.

Eine Schneeschuhwanderung bietet sich für die 9 km lange Route ebenfalls an.

Weiteres gibt es direkt im Skigebiet Hochzillertal eine Langlauf-Höhenloipe, welche eine ansprechende Alternative zum Skifahren ist. Der Einstieg befindet sich an der 6er-Sesselbahn Neuhütten auf 1.800m. Der Rundparcours wird im Schwierigkeitsgrad mittel eingestuft und hat eine Länge von 1km. Sei dabei und erlebe Langlaufgenuss inmitten der Tuxer Alpen.

Das Skigebiet Zillertal Arena
Das Skigebiet Zillertal Arena

Das Skigebiet Zillertal ArenaMit 143 Pistenkilometern und 52 modernsten Bahnen und Liften ist die 4-Berge-Skischaukel Zillertal Arena das größte Skigebiet im Zillertal. Hier starten Sie von den Orten Zell, Gerlosstein, Gerlos, Königsleiten und Hochkrimml in Ihren Skitag.

Das Gebiet verfügt über Pisten in allen Schwierigkeitsgraden und ist somit sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene bestens geeignet. Mit dem Gerlos Kinderland (Arena Center) steht ein besonderes Angebot für die Kleinen zur Verfügung.

Das Angebot reicht von Snowparks über SkiMovie Strecken & Photopoints bis hin zu kostenlosen WLAN Hotspots im ganzen Skigebiet. Und nach einem erlebnisreichen Skitag ist eine Arena Coaster Fahrt oder eine Rodelpartie auf der 7 km Rodelbahn am Gerlosstein der krönende Abschluss.

Skigebiet Hintertuxer Gletscher
Skigebiet Hintertuxer Gletscher

Skigebiet Hintertuxer GletscherIm Tuxer Talschluss gelegen, ist der Hintertuxer Gletscher von allen Orten im Zillertal gut erreichbar. Abwechslungsreiche und bestens präparierte 60 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsstufen und 21 Lifte erwarten Anfänger wie geübte Skifahrer und Snowboarder am Hintertuxer Gletscher. Tiefschnee-Fans kommen im Bereich der Lärmstange voll auf ihre Kosten.

Die Panoramaterrasse bietet eine herrliche Fernsicht vom Großglockner über die Dolomiten bis zur Zugspitze. Der Herbst lockt mit jeder Menge frischen Schnee auf traumhaft breiten und sonnigen Pisten. Europas erstes Snowpark-Opening, das Hotzone.tv Parkopening findet am Hintertuxer Gletscher statt.

Die Funslope und die neu errichtete Kidsslope sorgen für vielfältiges Pistenvergnügen.

Der Natur Eis Palast am Hintertuxer Gletscher ist ein weltweit einzigartiges Naturjuwel und ein ideales ganzjähriges Ausflugsziel für die ganze Familie.

Die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000
Die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000

Die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000Die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000 steht international für ein Skigebiet der Superlative: Von Anfang Dezember bis Mitte April vereinen sich die Skiberge Hintertuxer Gletscher, Eggalm, Rastkogel, Finkenberg, Penken/Mayrhofen und Ahorn zur schneesicheren Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000.

Passionierte Skifahrer und Snowboarder genießen dann insgesamt 196 km bestens präparierte Pisten, die in allen Schwierigkeitsgraden von 630 m bis auf atemraubende 3.250 m reichen, sowie herrliche Naturschneepisten, einladende Tiefschneehänge und anspruchsvolle Buckelpisten.

Bruck im Zillertal.

Das Dorf Bruck im Zillertal ist ideal für alle, die eine authentisches und ruhiges Reiseziel suchen. Bruck liegt auf der Sonnenseite des Taleingangs, zählt knapp 1.000 Einwohner und ist für die längste Sonnenscheindauer im Zillertal bekannt.

Bruck liegt sehr günstig am Eingang des Zillertals und ist daher optimal für Ausflüge auch außerhalb des Zillertals. Das Silberbergwerk in Schwaz, die Kulturhauptstadt Innsbruck oder die Swarovski Kristallwelten in Wattens bieten sich hier an.

Das familienfreundliche Urlaubsdorf Bruck stellt einen erfekten Ausgangspunkt für Aktivitäten mit der ganzen Familie in der Ersten Ferienregion Fügen-Kaltenbach dar. Wer das Zillertal gerne mit der Bahn erkunden möchte, der kann dies mit dem Dampfzug der Zillertalbahn tun. Die nächste Haltestelle befindet sich im Nachbarort Schlitters.

Im Winter bringt der kostenlose Skibus die Gäste täglich in wenigen Minuten zu den umliegenden Skigebieten Spieljoch und Hochfügen-Hochzillertal.

Gerlos im Zillertal.

Wer noch nie das Zillertal in Richtung seines Seitentals Gerlostal verlassen hat, wird erstaunt sein über die ruhige und unbewohnte Natur rund um das Tal. Im Winter erwacht das Örtchen Gerlos zu puren Leben, wenn muntere Skifahrer und Snowboarder das Gebiet beuschen. Direkt vom Ort aus kann man in das weitläufige Skigebiet der Zillertal Arena mit seinen 143 Pistenkilometern zusteigen.

Winterspaß im Zillertal

Neben dem klassischen Angebot für Skifahrer und Snowboarder bietet das Zillertal zahlreiche spannende Möglichkeiten.

So warten 14 bestens präparierte Rodelbahnen mit einer Gesamtlänge von ca. 45 Kilometern warten auf Ihren Besuch. 30 Kilometer davon sind auch abends beleuchtet, sodass einem Nachtrodeln nichts im Weg steht.

Dutzende Eisfälle in allen Graden warten im Zillertal und seinen Seitentälern wie etwa im Zillergrund, oder im Zemmgrund auf Eisfans und solche die es noch werden wollen.

Mit dem Snowtubing erleben Sie im Skigebiet Gerlosstein rasante Abfahrten. Auf einer eigens dafür präparierten Bahn (ca. 200m) können hier alle Winterfans diesen Spaß testen. Die Tubingbahn kann kostenlos und so oft man möchte genutzt werden.

Die Erlebnistherme Zillertal in Fügen und das Erlebnisbad Mayrhofen sorgen nach einem anstrengenden Tag für die passende Entspannung, ob beim Schwitzen in der Sauna, im warmen Wasser des Pools oder bei einer eine Massage.

Mit dem Arena Coaster bietet das Zillertal direkt bei der Talstation der Zillertal Arena in Zell einen besonderen Rodelspaß. Spaß, Action und Geschwindigkeit erwarten Sie auf der ersten Alpen-Achterbahn im Zillertal. Die 1.450 m lange Strecke führt über etliche Wellen, Steilkurven und Jumps ins Tal und zwei 360° Kreisel sorgen für zusätzliches Adrenalin.

Unterkünfte in der Region.

Gruppenhaus in Bruck

ab 12,40 EURSV

auf AnfrageVP Schüler

Gruppenhaus in Bruck

Das gut ausgestattete Jugendhotel in Bruck am Eingang des Zillertals ist ganzjährig ein hervorragender Ausgangspunkt für Gruppenaktivitäten. Das Haus auf 580m Meereshöhe verfügt sowohl über Zimmer, die besonders für Schüler- & Jugendgruppen, als auch über Zimmer, die gut für Familiengruppen geeignet sind. Das Haus am Ortsrand der kleinen Gemeinde Bruck (1000 Einwohner) ist ruhig gelegen mit freiem Blick ins Zillertal. Ein großer Busparkplatz liegt direkt beim Haus. Das Haus ist gut mit Bussen erreichbar.

140 Betten

Details

Gruppenhaus in Hochfügen

auf AnfrageVP Familie

auf AnfrageVP Schüler

Gruppenhaus in Hochfügen

Das für Jugend- & Familiengruppen gleichermaßen geeignete Haus liegt im Ortsteil Hochfügen mitten im Skigebiet Hochfügen – Hochzillertal (200 m zur Liftstation). Die auf 1500 m Meereshöhe gelegene Gruppenunterkunft ist sehr gut mit Bus und PKW erreichbar, es befinden sich genügend Parkplätze beim Haus.

66 Betten

Details

Gruppenunterkunft in Gerlos

ab 27,30 €VP Schüler

ab 30,90 €VP Familie

Gruppenunterkunft in Gerlos

Diese für Familien- und Jugendgruppen geeignete Unterkunft liegt in Alleinlage etwa 5 km vom Ortskern Gerlos entfernt. Das gut über die Bundesstraße zu erreichende Haus bietet ganzjährig Vollpension an. Die Unterkunft ist auf zwei nebeneinander liegende Gebäude (90 Meter) mit 47 Betten bzw. 26 Betten aufgeteilt.

47 Betten

Details
  • Sportliche Partner

    Gerne organisieren wir
    gemeinsam mit erfahrenen
    Partnern ein tolles sportliches
    Erlebnis für Sie und Ihre Reisegruppe.

  • Treue Zusammenarbeit

    Wir arbeiten schon seit
    Jahren gemeinsam mit unseren
    zuverlässigen Gastgebern für
    eine angenehme Unterbringung.

  • Starker Service

    Das gesamte JUGENDREISEN-Team
    steht Ihnen während der Vorbereitung
    Ihrer Fahrt und direkt vor Ort
    mit Rat & Tat zur Verfügung.

  • Individuelle Gestaltung

    JUGENDREISEN arbeitet daran
    für Sie eine einzigartige Reise
    zu gestalten und die Wünsche der Gruppe
    bestmöglich zu berücksichtigen.

Die Unterkünfte im Überblick

Bitte warten

Wir bereiten den Inhalt vor.