Unterkunft suchen

Gruppenanzahl wählen...

  • 15 - 40 Personen
  • 41 - 60 Personen
  • 61 - 80 Personen
  • 81 - 100 Personen
  • mehr als 100 Personen

Personen

Übernehmen

Wir helfen Ihnen von Mo - Do, 8 -17 Uhr u. Fr, 8 – 12 Uhr gerne auch persönlich weiter

Die Region Tannheimer Tal im Winter

Eine Winterregion für Skifahrer und Langläufer

Die vier Skigebiete Tannheim, Schattwald, Hahnenkamm Höfen und Nesselwängle bieten Skifreizeiten insgesamt 47 Pistenkilometer, dazu Schneesicherheit und Ruhe. Die Pisten liegen praktisch direkt vor der Haustüre der jeweiligen Orte. Wer Abwechslung sucht, kann mit dem komfortablen Skibus durch das Hochtal in die verschiedenen Gebiete pendeln.

Für alle die es nicht so steil mögen warten 80 km perfekt präparierte Loipe, denn nicht umsonst wird das Tannheimer Tal als Tiroler Langlaufparadies bezeichnet. Für Abwechslung sorgen außerdem Schneeschuh- oder Winterwanderungen im glitzernden Winterwunderland.

Verlockend sind dabei auch die Wintertickets der Region „Skifahren inklusive“ und „Winterbergbahnen inklusive“ mit denen Skifahrer, Wanderer, Rodler und Genießer zu phänomenalen Konditionen hoch hinaus kommen.

Winterbergbahnen inklusive

Für das perfekte Schnee-Erlebnis gibt es im Tannheimer Tal „Winterbergbahnen inklusive“. Mit dem Ticket ist für Urlauber, die einen Mindestaufenthalt von drei Nächten gebucht haben, von Montag bis Donnerstag das Bergbahn fahren inklusive. Das Angebot ist gültig vom 08. bis zum 25. Januar und vom 12. bis zum 15. März 2018.

Die Skigebiete im Überblick

Skigebiete Tannheimer Tal
Skigebiet Tannheimer Tal

Skigebiete Tannheimer TalDie vier Skigebiete Tannheim, Schattenwald, Hahnenkamm Höfen und Nesselwängle bieten Skifreizeiten insgesamt 47 Pistenkilometer, dazu Schneesicherheit und Ruhe. Die Pisten liegen praktisch direkt vor der Haustüre der jeweiligen Orte.

Die Skigebiete der Region sind auch bestens für Anfänger, Wiedereinsteiger und Familien geeignet. Zahlreiche Anlagen speziell für Kinder erlauben einen vergnüglichen Einstieg in den Wintersport. Der Tennenberglift verfügt über eine entsprechende Beleuchtung, die den Nachtschilauf ermöglicht.

Hier erleben Sie - noch abseits vom Massentourismus - das Vergnügen Schi zu fahren, ohne lange Wartezeiten an den Liften.

Schattwald im Tannheimer Tal.

Das Dorf Schattwald ist als idealer Ausgangspunkt für erholsame Spaziergänge und leichte Winterwanderungen für Jung und Alt, sowie für anspruchsvolle Touren bekannt. Das Örtchen verspricht Erholung zu jeder Jahreszeit in unverfälschter Natur und reiner Gebirgsluft. Im Winter gilt es als Topadresse für Skifahrer, Snowboarder und Langläufer mit perfekter Lage um Lifte und Pisten problemlos zu erreichen.

Wintererlebnisse im Tannheimer Tal.

Wandern durch die winterweiße Bergwelt der Allgäuer Alpen und der Tannheimer Berge sorgt für intensives Naturerlebnis. Insgesamt warten 81 Kilometer geräumte Wege vom leichten Spaziergang bis zur aussichtsreichen Höhen- und Gipfelwanderung darauf entdeckt zu werden. Das Langlauf-Angebot mit insgesamt 140 Loipenkilometern ist umfangreich und vielseitig und bietet von niveauvollen Wettkampfstrecken bis zu Genussrouten für den klassischen Langlauf alles an.

Unterkünfte in der Region.

Unterkunft in Schattwald

ab 9,40 €SV

Unterkunft in Schattwald

Das urige Gästeheim in Schattwald bietet Schüler- und Jugendgruppen ein ruhiges und dennoch zentral gelegenes Quartier. Die Zimmer sind mit stabilen Stockbetten aus der eigenen Tischlerei ausgestattet und verfügen alle über ein Waschbecken, Dusche und WC befinden sich auf den Etagen.

31 Betten

Details

Gruppenhaus in Holzgau

ab 14,20 €SV

Gruppenhaus in Holzgau

Diese gemütliche Gruppenunterkunft in Holzgau verfügt über einfache, aber sehr gepflegte Zimmer. Das Haus liegt auf 1110 m Meereshöhe am Ortsrand von Holzgau im oberen Lechtal und ist bestens erreichbar.

40 Betten

Details

Die Unterkünfte im Überblick

Bitte warten

Wir bereiten den Inhalt vor.