Unterkunft suchen

Gruppenanzahl wählen...

  • 15 - 40 Personen
  • 41 - 60 Personen
  • 61 - 80 Personen
  • 81 - 100 Personen
  • mehr als 100 Personen

Personen

Übernehmen

Wir helfen Ihnen von Mo - Do, 8 -17 Uhr u. Fr, 8 – 12 Uhr gerne auch persönlich weiter

Die Region Ötztal im Winter

Ein Skiparadies, so einzigartig wie im fernsehen

Umgeben von den Ötztaler Alpen mit seinen 250 Dreitausendern lässt sich das Bergpanorama mit seiner Wintersonne voll und ganz genießen. Sorgen um den Schnee brauchen Sie sich hier im Umfeld der hohen Gipfel und Gletscher sicher keine zu machen. Schneebedeckte Berghänge, unendlich viele Pistenkilometer, geräumte Winterwanderwege und perfekt präparierte Loipen lesen Ihnen jeden Wunsch von den Lippen ab. Unter den 7 Ötztaler Skigebieten sind Top-Gebiete wie Sölden, oder Obergurgl-Hochgurgl vertreten, die für jedes Fahrniveau einiges zu bieten haben.

Die Skigebiete im Überblick

Das Skigebiet Oetz-Hochoetz

Das Skigebiet Oetz-HochoetzDas Skigebiet Oetz-Hochoetz ist das ideale Familien-Eldorado im vorderen Ötztal. Die Skiregion Hochoetz bietet ein breites sportliches Angebot für Einsteiger bis Fortgeschrittene. Alle Pisten sind mit dem Tiroler Pistengütesiegel ausgezeichnet und laden Boarder und Carver zum bestens präparierten Kurvenswing.

Durch die hervorragende Kapazität der Lifte gibt es keine langen Anstehzeiten. Zwischen 1.400 und 2.300 Metern Seehöhe erwarten Sie 12 Liftanlagen mit einer Gesamtförderleistung von 16.256 Personen / Stunde und 39 Kilometer abwechslungsreiche, bestens präparierte Pisten.

Dank der schneesicheren Lage sowie einer 100prozentigen Beschneiung im gesamten Skigebiet ist Pistenspaß in Hochoetz garantiert.

Das Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl

Das Skigebiet Obergurgl-HochgurglAuf 110 Kilometern Piste bietet der "Diamant der Alpen" für Skifahrer, Snowboarder und für Freunde des Powdern, Carven, Freeriden oder des Freestyle das passende Angebot.

Ein Skigebiet dieser Göße bietet mit seinen schneesicheren, breiten Pisten im Skigebiet Obergurgl-Hochgurgl natürlich Anfängern, Kennern und Könnern die richtige Piste.

Durch die große Beförderungskapazität (ca. 40.000 Personen pro Stunde) und durch mehrere Talstationen direkt im Dorf sind Wartezeiten an den 24 Liftanlagen nahezu ausgeschlossen. Die Höhenlage (1.800 bis 3.080 m) ermöglicht außerdem eine lange Skisaison von Mitte November bis Anfang Mai. Das Skigebiet in Obergurgl-Hochgurgl ist jedes Jahr das erste Nicht-Gletscherskigebiet in Tirol, das seine Pforten öffnet.

Skigebiet Ötztaler Gletscher

Skigebiet Ötztaler GletscherAm Ötztaler Gletscher gibt es zwei Skigebiete: Der Rettenbach- und Tiefenbachgletscher gehören mit insgesamt 20 km² Fläche zu den größten erschlossenen Gletscherflächen Österreichs.

Absolute Schneesicherheit ist bereits in den Vorwintermonaten garantiert. Skifahren und Snowboarden kann man hier auf einer Höhe zwischen 2.670 und 3.340 Metern. Es gibt 22 Kilometer leichte, 8 Kilometer mittlere und 6 Kilometer schwere Pisten. Die 3 Gondelbahnen, 2 Sesselbahnen und 5 Schlepplifte befördern über 20.000 Personen pro Stunde.

Die beiden Gletscherskigebiete sind durch die Gletscherskilifte „Golden Gate to Glacier“ bequem zu erreichen. Auf 3.250 Metern Seehöhe befindet sich der Rosi-Mittermeier-Tunnel, höchstgelegener Straßentunnel Europas. Er ist 1,8 Kilometer lang und verbindet den Rettenbachgletscher mit dem Tiefenbachgletscher. Vom Ort Sölden gibt es eine direkte Straßenverbindung zum Gletscherskigebiet.

Oetztal Bahnhof Oetztal.

Die Vielfalt der Natur rund um das nahe gelegene Oetz kann im Winter perfekt genutzt werden. Ein abendlicher Ausflug in den alten Ortskern oder eine Winterwanderung nach Hochoetz laden ebenso ein, wie die zahlreichen Wintersportarten.

Im Winter präsentiert sich der Ort am Eingang des Tales mit seinem familienfreundlichen Angebot für Groß und Klein. Optimal gelegen ist der Ort zudem zum Einstieg in das Skigebiet Hochoetz, dass Sie mit der Bahn innerhalb von 8 Minuten erreichen können.

Winterlebnis im Ötztal.

Neben dem klassischen Skifahr-Angebot hält das Ötztal etliche Aktivitäten parat. Der Rodelspaß im Ötztal ist bei Tag, als auch bei Nacht, garantiert, insgesamt 14 Bahnen stehen in der gesamten Region zur Verfügung. Die winterliche Schönheit des Naturparks Ötztal lässt sich am besten bei Schneeschuhwanderungen erkunden. Zahlreiche Eislaufplätze warten in der gesamten Region auf Ihren Besuch. Wohlfühlen ist in den heilsamen Thermalquellen des Aqua Dome mit Ausblick auf die mächtigen Höhen der Dreitausender angesagt.

Unterkünfte in der Region.

Gruppenhaus in Ötztal Bahnhof

ab 13,35 €SV

auf AnfrageVP Schüler

Gruppenhaus in Ötztal Bahnhof

Diese gut ausgestattete Gruppenunterkunft am Eingang des Ötztals befindet sich in zentraler aber ruhiger Lage im Ortsteil Ötztal-Bahnhof. Das Haus eignet sich für Schüler- & jugendgruppen, wie auch für Familiengruppen. Die Unterkunft ist mit dem Bus und der Bahn gleichermaßen gut erreichbar.

140 Betten

Details

Unterkunft in Flirsch

ab 34,30 €VP Schüler

auf AnfrageVP Familie

Unterkunft in Flirsch

Das Jugendhotel im Bergdorf Flirsch befindet sich auf 1150 m Höhe im schönen Stanzertal. Das Stanzertal liegt eingebettet zwischen den Lechtaler Alpen und der Verrwallgruppe. Die Buszufahrt ist direkt zum Haus möglich. Die besonders für Schüler- und Jugendgruppen geeignete Gruppenunterkunft mit ihren ca. 220 Betten liegt unweit der Wiege des alpinen Skisports, St. Anton am Arlberg (12 km).

210 Betten

Details

Gruppenhaus in Fendels

auf AnfrageSV

auf AnfrageVP Schüler

Gruppenhaus in Fendels

Das Gruppenhaus in Fendels liegt auf einem kleinen Hochplateau oberhalb von Pfunds. Das Haus verfügt über eine herrliche Lage mit freiem Blick auf die Berge von Serfaus-Fiss-Ladis am gegenüberliegenden Berghang bis ins Schweizerische Engadin. Die Buszufahrt ist mit Bussen von einer Länge bis 12 m möglich, bei Doppeldeckerbussen sollte wegen einer Tunnelstrecke Rücksprache gehalten werden. Eventuell sind Schneeketten erforderlich.

101 Betten

Details
  • Sportliche Partner

    Gerne organisieren wir
    gemeinsam mit erfahrenen
    Partnern ein tolles sportliches
    Erlebnis für Sie und Ihre Reisegruppe.

  • Treue Zusammenarbeit

    Wir arbeiten schon seit
    Jahren gemeinsam mit unseren
    zuverlässigen Gastgebern für
    eine angenehme Unterbringung.

  • Starker Service

    Das gesamte JUGENDREISEN-Team
    steht Ihnen während der Vorbereitung
    Ihrer Fahrt und direkt vor Ort
    mit Rat & Tat zur Verfügung.

  • Individuelle Gestaltung

    JUGENDREISEN arbeitet daran
    für Sie eine einzigartige Reise
    zu gestalten und die Wünsche der Gruppe
    bestmöglich zu berücksichtigen.

Die Unterkünfte im Überblick

Bitte warten

Wir bereiten den Inhalt vor.