Unterkunft suchen

Gruppenanzahl wählen...

  • 15 - 40 Personen
  • 41 - 60 Personen
  • 61 - 80 Personen
  • 81 - 100 Personen
  • mehr als 100 Personen

Personen

Übernehmen

Wir helfen Ihnen von Mo - Do, 8 -17 Uhr u. Fr, 8 – 12 Uhr gerne auch persönlich weiter

Die Region Achensee im Sommer

Baden mit Alpenblick

In dem, auch als Tiroler Meer bekannten, Achensee bekommt das Wort Badespaß in Kombination mit dem kristallklaren Wasser und der allgegenwärtigen Bergkulisse eine ganz neue Bedeutung. Segler und Surfer schätzen zudem die hervorragenden Windverhältnisse, während Schwimmer das rundum frei zugängliche Ufer nutzen können.

Aber auch alle sonstigen Naturfreunde kommen beim Anblick des türkisblau schimmernden Wassers des Achensees voll auf Ihre Kosten. In Achenkirch erwartet Wasserratten ein ganz besonderes Strandbad: Hier wurde ein separater Badebereich geschaffen, der im Sommer mit höheren Wassertemperaturen aufwarten kann. Kinder können sich zudem in einem riesigen Spiel-Areal mit Wasserspielplatz, Piratenschiff und Aussichtsturm austoben. Pertisau, am Südufer gelegen, lockt dagegen mit einer Uferpromenade: die zwei großen Holzbadestege sowie eine Aussichtsplattform stehen bei den Gästen hoch im Kurs.

Wer von so viel Schönheit nicht genug bekommen kann findet auf dem neun Kilometer langen Seeuferweg ruhige Badebuchten mit Ausblick auf das Bergpanorama. Aber auch Gruppen, die eine Herausforderung suchen, werden auf einer der zahlreichen Wanderrouten der Region nicht enttäuscht und mit fabelhaften Aussichten belohnt.

Das Dorf Maurach.

Am Südufer des Achensees gelegen steht die Ortschaft Maurach ganz im Zeichen des einmaligen Naturerlebnisses. Einer der beliebtesten Badeplätze vor allem bei Familien, der Badestrand Buchau, bietet angenehme Wassertemperaturen (ca. 22 °C) und zeichnet sich durch sein sanft abfallendes Ufergelände aus.

Das weitläufige Dorf ist seit über 120 Jahren Endstation bzw. Zielpunkt der Achensee Dampf-Zahnradbahn. Von Jenbach im Inntal bis zum Achensee bewältigt die europaweit älteste Bahn ihrer Art auf knapp sieben Kilometern etwa 400 Höhenmeter.

Das Rofangebirge lädt auch im Sommer zu Wanderungen und Klettereien ein. Mit der Rofanseilbahn ist das Kleinod der Natürlichkeit in nur wenigen Minuten für jedermann zu erreichen. Absolutes Highlight ist der Achensee 5-Gipfel-Klettersteig, der über fünf zentrale Gipfel des Rofan führt.

Die Notburga Wallfahrtskirche und das dazu gehörige Museum in Maurach ist einen Besuch wert. Die wohl beliebteste Tiroler Volksheilige, die einfache Magd Notburga, ließ sich nicht von ihrem Glauben und ihrem Einsatz für die Armen und Schwachen abbringen.

Wissenswertes zu edlen Bränden, ihre Herstellung und vieles mehr bietet die Edelbrennerei Franz Kostenzer. Rund 70 Schnäpse und Liköre zählen zum Angebot.

In der Achenseer Museumswelt, einem „Museumsdorf“ auf einem Areal von ca. 8 Hektar, stehen das heimische Brauchtum wie die Arbeits- und Lebensbedingungen m Mittelpunkt.

Dinge, die Sie am Achensee erleben müssen

Mit dem Schiff über`s Alpenmeer

1

Mit dem Schiff über`s Alpenmeer

Die Linienschiffe der Achensee-Schiffahrt bieten ein einmaliges Erlebnis zwischen klarem Bergsee und alpinem Panorama. Es werden zudem Themenfahrten (Brunch, Lesung, Wein) angeboten.

Mit dem Schiff über`s Alpenmeer

5-Gipfel-Klettersteig am Rofan

5-Gipfel-Klettersteig am Rofan
2

5-Gipfel-Klettersteig am Rofan

Dieser besondere Klettersteig führt über fünf zentrale Gipfel des Rofan. Hier kann jeder Gipfel einzeln begangen werden oder die Tour kann frühzeitig abgebrochen werden. Einsteiger und Klettersteigneulinge müssen somit nicht zwingend die zwei Kilometer lange Tour hinter sich bringen. Die Gesamtüberschreitung ist erfahrenen Klettersteigbegehern vorbehalten (reine Gehzeit 6 bis 8 Stunden).

Das ATOLL - Freizeitspaß für jederman

3

Das ATOLL - Freizeitspaß für jederman

Die neue Freizeitanlage Atoll in Eben bei Maurach bietet mit ihrem Schwimmbad, der Sauna, der Klettermöglichkeit, dem Fitness-Studio uv.m. auch bei weniger gutem Wetter ein breites Angebot. Die geplante Eröffnung ist im Frühjahr 2018.

Das ATOLL - Freizeitspaß für jederman

Wanderung am Achensee

Wanderung am Achensee
4

Wanderung am Achensee

Ein schönes Erlebnis für alle Altersgruppen stellt die Wanderung am Achensee zwischen Pertisau und dem Wirtshaus Gaisalm dar. Sichere Geher (auch Kinder) können über Treppenstufen und Pfade weiter bis Achenkirch gehen und mit dem Schiff zurückfahren.

Unterkünfte in der Region.

Gästehaus in Eben / Achensee

ab 13,40 €SV

Gästehaus in Eben / Achensee

Das Jugendgästehaus in Eben liegt nur wenige Gehminuten vom Achensee entfernt. Die besonders gut für Jugendliche und Vereine geeignete Gruppenunterkunft verfügt über 11 Zimmer und 31 Betten und wird das ganze Jahr als Selbstversorgerhaus angeboten. Eine Vollpension ist auf Anfrage möglich.

30 Betten

Details
  • Sportliche Partner

    Gerne organisieren wir
    gemeinsam mit erfahrenen
    Partnern ein tolles sportliches
    Erlebnis für Sie und Ihre Reisegruppe.

  • Treue Zusammenarbeit

    Wir arbeiten schon seit
    Jahren gemeinsam mit unseren
    zuverlässigen Gastgebern für
    eine angenehme Unterbringung.

  • Starker Service

    Das gesamte JUGENDREISEN-Team
    steht Ihnen während der Vorbereitung
    Ihrer Fahrt und direkt vor Ort
    mit Rat & Tat zur Verfügung.

  • Individuelle Gestaltung

    JUGENDREISEN arbeitet daran
    für Sie eine einzigartige Reise
    zu gestalten und die Wünsche der Gruppe
    bestmöglich zu berücksichtigen.

Die Unterkünfte im Überblick

Bitte warten

Wir bereiten den Inhalt vor.