Unterkunft suchen

Gruppenanzahl wählen...

  • 15 - 40 Personen
  • 41 - 60 Personen
  • 61 - 80 Personen
  • 81 - 100 Personen
  • mehr als 100 Personen

Personen

Übernehmen

Wir helfen Ihnen von Mo - Do, 8 -17 Uhr u. Fr, 8 – 12 Uhr gerne auch persönlich weiter

Die Region Pitztal im Sommer

Sommergenuss auf "höchstem" Niveau

Der Pitztaler Sommer am Pitztaler Gletscher und am Rifflsee lädt mit seiner traumhaften Vielfalt ein zum Abtauchen in die einmalig schöne Naturlandschaft der Region.

Die Bahnen bringen Sie bequem und schnell hinauf in die beeindruckende Bergwelt mit einer einzigartigen Flora und Fauna. Es ist schon etwas ganz besonderes – das Tiroler Pitztal, das sich zwischen Ötztal und Kaunertal versteckt: Zu Füßen des höchsten Tiroler Gletschers (3.440 m) finden Sie hochalpine Herausforderungen und genießen eine Welt wie aus dem Bilderbuch. Mit dörflichen Strukturen, familiärer Atmosphäre und unverfälschter Herzlichkeit. Wer ins Pitztal kommt, lässt den Alltag schnell hinter sich. Von Imst führt die Straße gut 40 Kilometer hinauf, rechts und links steil aufragende Felsen und immer wieder gigantische Wasserfälle. Hier, wo die Natur den Ton angibt, fällt Ihnen das Abschalten leicht.

Gipfelstürmer brechen zur Wildspitze (3.774 m) auf, dem höchsten Berg Nordtirols. Genießer kehren im Café 3.440 ein und lassen auf der Dachterrasse den Anblick mächtiger Dreitausender auf sich wirken. Umrunden den Rifflsee als höchsten Bergsee Tirols (2.232 m), zu dem sie mit der gleichnamigen Bahn hinaufschweben. Streifen durchs Hochzeigergebiet mit seinem unvergesslichen Panorama. Oder nehmen an geführten Almwanderungen teil und singen im Zweifel oben mit dem Hüttenwirt zusammen noch ein Liedchen. Jeder, wie er mag, ist das Motto der Pitztaler und der optimale Leitfaden für Ihren Urlaub.

Das Dorf St. Leonhard i.P.

St. Leonhard mit seinen ca. 1.500 Einwohnern liegt im hinteren Pitztal, auf dessen schmaler Talsohle sich Weiler und Dörfer auf einer Länge von etwa 25 km verstreuen. Im Sommer ist die Destination St. Leonhard im Pitztal für Wanderer, Bergsteiger und Naturliebhaber ein einzigartiges Erlebnis. Zu den Highlights zählen unter anderem die Pitztaler Wasserwelt mit der Kneippanlage, die Almsennerei auf der Taschach Alm oder auch die familienfreundliche Rifflseerundwanderung.

Dinge, die Sie im Pitztal erleben müssen

Rifflsee Rundwanderweg

1

Rifflsee Rundwanderweg

Als wahres Naturjuwel präsentiert sich der Rifflsee, der höchstgelegene Bergsee Tirols. Leicht zu erreichen ist dieser übrigens über die gleichnamige Rifflseebahn, die Gruppen komfortabel nach oben befördert.

Rifflsee Rundwanderweg

Pitz Park - Action und Erholung

Pitz Park - Action und Erholung
2

Pitz Park - Action und Erholung

Für alle Abenteuerfans bietet sich der Pitz Park in Wenns an.

Mit einem Naturbadeteich, einem großzügig angelegten Kinderspielplatz, einem beheizten Kinderplanschbecken, einem Beachvolleyball- und Soccerplatz sowie Indoor-Spielemöglichkeiten als Alternative bei Schlechtwetter findet garantiert jeder
seinen Liebingsplatz.

Zirbenpark

3

Zirbenpark

Am Hochzeiger oberhalb von Jerzens erweist sich der Zirbenpark mit seinem Rundwanderweg, Abenteuer-, Spiel-, Kletter- und Wasserpark, sowie der Zirbenturm mit Riesenrutsche als besonderes Erlebnis für Sommergruppen jeglicher Art.

Zirbenpark

Almsennerei Taschach Alm

Almsennerei Taschach Alm
4

Almsennerei Taschach Alm

In der hauseigenen Sennerei der Taschach Alm werden täglich Produkte wie Butter, Joghurt, Topfen und Frischkäse hergestellt, die auch gleich in der Alm verköstigt werden können.

Unterkünfte in der Region.

Gästeheim in St. Leonhard / OT Stillebach

Gästeheim in St. Leonhard / OT Stillebach

Das Jugendgästehaus liegt in St.Leonard im hinteren Teil des Pitztales im Weiler Stillebach auf 1400 m Höhe. Die Unterkunft mit ihren 15 Zimmern und 60 Betten bietet Schüler- und Jugendgruppen die passende Ausstattung. Das Haus wird im Sommer für Selbstversorgergruppen angeboten.

62 Betten

Details

Gruppenhaus in St. Leonhard / OT Scheibe

Gruppenhaus in St. Leonhard / OT Scheibe

Das Gästeheim im St.Leonhard liegt in ruhiger Lage auf ca. 1400 m im Ortsteil Scheibe. Die besonders für Schüler- und Jugendgruppen, aber auch für Familiengruppen geeignete Gruppenunterkunft ist gut erreichbar und verfügt über eine Buszufahrt direkt zum Haus (27 km nach Imst).

45 Betten

Details

Gästehaus in Jerzens

Gästehaus in Jerzens

Das Gästeheim in Jerzens befindet sich in Alleinlage außerhalb des Ortsteils Ritzenried. Die Gruppenunterkunft eignet sich besonders für Schüler- und Jugendgruppen. Das Haus mit seinen 10 Zimmern und 52 Betten liegt in einem Waldgebiet an einem schönen Bach.

52 Betten

Details
  • Sportliche Partner

    Gerne organisieren wir
    gemeinsam mit erfahrenen
    Partnern ein tolles sportliches
    Erlebnis für Sie und Ihre Reisegruppe.

  • Treue Zusammenarbeit

    Wir arbeiten schon seit
    Jahren gemeinsam mit unseren
    zuverlässigen Gastgebern für
    eine angenehme Unterbringung.

  • Starker Service

    Das gesamte JUGENDREISEN-Team
    steht Ihnen während der Vorbereitung
    Ihrer Fahrt und direkt vor Ort
    mit Rat & Tat zur Verfügung.

  • Individuelle Gestaltung

    JUGENDREISEN arbeitet daran
    für Sie eine einzigartige Reise
    zu gestalten und die Wünsche der Gruppe
    bestmöglich zu berücksichtigen.

Die Unterkünfte im Überblick

Bitte warten

Wir bereiten den Inhalt vor.